Scroll Top

NACHHALTIGKEIT

UNSERE VERPFLICHTUNG

 

Im Inspira Santa Marta Hotel geschieht alles nach dem Motto “seine Sinne mit Einbringen”,  was sich bezieht sowohl auf Gäste, wie auch auf Angestellte, Partner und Lieferanten, die angehalten werden, sich unserer Nachhaltigkeitsbewegung anzuschließen.

 

Umweltschutz:  wir investieren in neue Wege bei der Verwendung und Reduzierung von giftigen Abfällen sowie gefährlichen Materialien und Rückständen und streben einen geminderten Verbrauch in allen Bereichen an. Dabei wird ständig versucht, deren Einfluss auf Mensch und Umwelt zu verringern, was wir von übergeordneten Kontrollorganen durch Zertifikate bestätigen lassen.

 

Soziale Kontakte: mit unserer Motivation möchten wir alle unsere Kontakt-Personen begeistern, von Geschäftspartnern über Verkäufer, Angestellte und Kunden. Wir unterstützen öffentliche Projekte durch verschiedene Initiativen.

 

Wirtschaftlicher Aspekt: wir dynamisieren den lokalen Handel, indem wir möglichst deren Serviceleistungen und Produkte bevorzugen.

 

PROJEKTE UND TEILNAHMEN

 

APPDA: IPSS (Instituição Particular de Soliedaridade Social) Die Organisation unterstützt Personen mit Störungen im Zusammenhang mit Autismus sowie deren Angehörige. Inspira setzt sich für den Verkauf von Artikeln ein, die von den Betroffenen hergestellt werden, wobei die Gesamteinkünfte an die IPSS zurückfliessen.

 

FUNDAÇÂO RUI OSORIO DE CASTRO: IPSS die gegründet wurde, um Eltern  betroffener Kinder und deren Freunde aufzuklären über Krebs bei Kindern, um mit der Krankheit besser umgehen zu lernen und um die Forschung auf diesem Gebiet zu unterstützen. Mit dem Kauf eines “xi-coração”, der an der Rezeption für 15,- Euro erhältlich ist, unterstützen Sie dieses Projekt.

 

AMARA: nicht gewinnorientierte Hospiz-Vereinigung, die sich mit sterbenden Menschen und ihren Familien solidarisiert, um sie zu unterstützen, Ihnen ein friedliches restliches Leben und menschenwürdiges Ableben zu ermöglichen. Inspira wirbt dafür mit dem Verkauf von Postkarten und Bildbänden, deren Einkünfte komplett an den Verein gehen.

 

PUMP AID: nicht-staatliche Organisation, die Trinkwasserpumpanlagen und sanitäre Anlagen in afrikanischen Ländern baut. Dank des Ertrages aus dem Verkauf des Wassers mit der Marke “Inspira” war es bereits möglich, den Bau von drei Trinkwasserpumpen in Dörfern Malawis mitzufinanzieren.

 

PREMIEN UND ZERTIFIKATE

 

Green Globe – Nur im Bereich Tourismus wird diese Auszeichnung verliehen. Sie beinhaltet 41 Punkte und 337 Indikatoren. Die Schwerpunkte sind: nachhaltige Betriebsführung, sozial und wirtschaflich, sowie Kulturerbe und Umwelt.

 

Chave Verde/ “Der grüne Schlüssel” 2011/2012 - Internationaler Preis in Umwelterziehung, der die lobenswerte Umsetzung im nachhaltigen Tourismus auszeichnet.

 

Travelife – Eine Urkunde, die Touristikunternehmen verliehen wird für die beispielhafte Umsetzung in Nachhaltigkeit. Hier gibt es die Möglichkeit sich zu verbessern, indem man Gold, Silber oder Bronze anstreben kann. Das Inspira Santa Marta Hotel bekam die Silbermedaille.

 

ISO 14001 und 9001 – Die Zertifikate Iso 14001 (Umwelt) und 9001 (Qualität) werden jedem Unternehmen ausgestellt, dass die Gesetze für Betriebsführung und ihre Schritte richtig anwendet.

 

Certificado Carbon Zero – Ein Zertifikat, ausgestellt für den Gegenwert von 298.20 t CO2 (Kohlendioxid), Resultat des Einsatzes des Inspira Santa Marta Hotels für den Zeitraum vom Mai 2010 bis April 2012.

 

Certificado Ouro em Standards de Higiene e Segurança Alimentar:(Gold Zertifikat für Hygiene Standards und Lebensmittelsicherheit) – diese wird den Firmen verliehen, die das Dreifache oder mehr als 80% bei Kontrollen der HACCP (zuständige Behörde) erreichen. Der Ankauf von Bonuspunkten beim Projekt CO 2 Ausstoss gab Inspira die Moeglichkeit, ein Wiederaufforstungsprojekt in der "Tapada de Mafra" (15 km noerdlich Lissabons) zu unterstuetzen, sowie das Technologieprojekt Novocel in Brasilien. Indirekt partizipierten auch die Gaeste von Inspira, denn 1 Euro der Ertraege des Hotels pro Nacht und Buchung wurden zur Verfuegung gestellt. Regelmaessig wurden daher auch unsere Gaeste gebeten, sich mit Umweltschutzproblem aktiv auseinanderzusetzen.

 

Certificado Valor – Bescheinigung der Stadtverwaltung Lissabons mit Valorsul, die ausgestellt wird an Unternehmen, die die Qualitätsanfordungen bei der Mülltrennung und Restelagerung zur Verwertung erfüllen.

 

Prémio Desenvolvimento Sustentável – Preis für nachhaltige Entwicklung, eine Initiative, die jährlich von der Zeitung “Diário Económico” und der Beratungsgesellschaft “Heidrick & Struggles“ veranstaltet wird und die portugiesische Firmen auszeichnet, die sich im Gebiet Nachhaltigkeit hervorgetan haben. Das Inspira Santa Marta Hotel erhielt den Preis des besten klein-und mittelständischen Betriebes 2011.

 

GuestCentric - Hotel website & booking technology
VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant
free internet wi-fi, parking
popstrap.com